Menu 2

Cross references

Content

Das Funktionsmodul „Kontaktformular/Bestätigung“

Fügen Sie Ihrer Website mit wenigen Klicks ein Kontaktformular hinzu.

Direct CMS enthält ein Funktionsmodul „Kontaktformular/Bestätigung“. Sie finden das Formular im Artikel-Editor im Register „Allgemein“ in der Auswahlliste „Funktionsmodul unter Artikel“.

Artikel, die dieses Funktionsmodul verwenden, zeigen dem Besucher ein kompaktes Kontaktformular an.

Beispiel: Nutzung des vordefinierten Kontaktformulars als Supportanfrage. Klicken Sie hier, um das Originalformular zu sehen.

Wenn der Benutzer das Formular ausfüllt und absendet, dann erhalten Sie automatisch eine E-Mail mit den entsprechenden Eingaben an Ihre bei Direct CMS hinterlegte E-Mail-Adresse. Dem Besucher wird im Gegenzug eine Bestätigungsseite angezeigt.

So fügen Sie Ihrer Website ein Kontaktformular hinzu:

  1. Legen Sie einen neuen Artikel an.

  2. Wählen Sie im Register „Allgemein“ in der Auswahlliste „Funktionsmodul unter Artikel“ das Funktionsmodul „Kontaktformular/Bestätigung“ aus.

  3. Wechseln Sie in das Register der gewünschten Sprache und vergeben Sie einen geeigneten Seitentitel, ggf. einen Teaser-Text und den gewünschten Artikelinhalt, z. B. eine Überschrift für das Formular.

Hinweise

  • Prüfen Sie die Funktion des Formulars. Direct CMS gibt bewusst keine Fehlermeldung aus, wenn eine Formular-E-Mail nicht zugestellt werden kann. Wenn Sie den Eindruck haben, dass Formular-E-Mails nicht ankommen, dann prüfen Sie Folgendes:
    • Ist die E-Mail-Adresse korrekt?
      Senden Sie mit einem E-Mail-Programm eine Test-E-Mail an die Adresse.
    • Landen die E-Mails im Spam-Filter des Empfängers?
      Fordern Sie den Empfänger auf, den Spam-Filter seines E-Mail-Kontos sowohl lokal als auch auf dem Server seines Providers zu prüfen.
  • Sie können die E-Mail-Adresse, an die das Formular die Eingaben sendet, nicht direkt ändern. Wenden Sie sich in diesem Fall einfach den Support. Wir helfen Ihnen umgehend.
  • Das Formular nutzt interne Sicherheitsmechanismen, um Angriffe auf Ihre Website wirksam zu unterbinden.
  • Wenn Sie ein Formular einsetzen, dann besteht die Möglichkeit, dass Sie auch unerwünschte E-Mails über das Formular erhalten, z. B. unerwünschte Werbung. In der Regel wird der Spam-Filter Ihres E-Mail-Providers solche E-Mails jedoch erkennen und filtern.

Footer

Copyright 2005-2018 Direct CMS/Peter Reinhardt 4282×   02.07.2015 09:32

End of page